Für Risiken und Nebenwirkungen

Obacht! Theater kann Ihr Leben infizieren, verändern und/oder bereichern. Sollten Sie nicht dazu bereit sein, bleiben Sie lieber zu Hause und folgen uns auf Facebook oder Instagram. In Bezug auf unmittelbare Auswirkungen und Spätfolgen des Theaterbesuchs lehnt das Fabriktheater jegliche Haftung ab.

Beim Theaterbesuch können Nebenwirkungen mit gewissen Häufigkeiten, die wie folgt definiert sind, auftreten:

Sehr häufig: Alltagsamnesie. Auftreten von diffusen Befindlichkeitsirritationen. Unkontrollierte Endorphinausschüttungen. Unvermitteltes Hinterfragen der eigenen Existenzform bzw. irrationale Bestärkung derselben. Aufkommen von zersetzendem Gedankengut. Wiederentdeckung bereits erfolgreich verdrängter Lebenslügen. Mit akuter Zivilisationsmüdigkeit einhergehender realitätsferner Tatendrang. Gesteigerte Libido.

Häufig: Sinnliche und intellektuelle Überforderung. Temporäre Realitätsverschiebungen und Identitätskrisen. Emotionelle Wallungen. Gesteigertes Bedürfnis, Alkohol und/oder Cannabis zu konsumieren. Überkommende Zweifel an der eigenen Berufswahl. Überkommende Zweifel an der eigenen Partnerwahl. Reflexhaft hervorbrechender Selbstschutz-Zynismus. Neid auf die Akteure. Mitleid mit den Akteuren. Untrügliche Gewissheit, es selber besser gekonnt zu haben (grundsätzlich, alles).

Gelegentlich: Sinnliche und intellektuelle Unterforderung. Genereller globaler Ärger. Zweifel am Verstand der Akteure. Zweifel am eigenen Verstand. Versiegende Libido. Sensibilisierte Wahrnehmung der Geruchsemissionen der Sitznachbarn. Übermannende Schläfrigkeit. Das untrügliche Gefühl, gerade Lebenszeit zu verschwenden. Aufkommende akute Nikotin-Entzugserscheinungen. Plötzlicher Harndrang bei gleichzeitigem Bewusstsein, diesem nicht nachgeben zu können, ohne sich demütigend zu exponieren. Eingebildeter oder realer Sauerstoffmangel, gepaart mit zunehmendem Hitzestau. Klaustrophobische Anwandlungen. Aufkommen der Frage, ob man sich tatsächlich im Theater befindet oder im falschen Film. Ungewolltes Herausplatzen lautstarker Meinungsäusserungen. Aufkeimende Ängste, womöglich aus der Sicherheit des Zuschauerraums ins Rampenlicht gezerrt zu werden. Ängste, mit jemandem im Anschluss an die Vorstellung über das Gesehene diskutieren zu müssen (insbesondere mit den Produktionsbeteiligten).

Selten: Eruptiver Stalldrang. Bestätigung sämtlicher Vorurteile. Pathologisch anmutendes Aufstellen von Kosten-Nutzen-Vergleichen. Aufkeimender Hass auf penetrant lachende Sitznachbarn. Hass auf die Theatermacher*innen. Hass auf die Theaterleitung. Das untrügliche Gefühl von fremd verschuldeter Einsamkeit. Grundlegende Zweifel an der Rechtmässigkeit von Kulturförderung.

Seltener: Definitiver Entschluss, nie mehr ins Theater zu gehen.

Noch seltener: Zwanghafte Vorstellung, selber Theater machen zu müssen.

 

In diesem Sinne: herzlich willkommen im Fabriktheater – und sagen Sie nachher einfach nicht, Sie seien nicht gewarnt worden.

Silvie von Kaenel, Michael Rüegg, Michel Schröder, Sandra Schudel

 

Bei Fragen oder Unsicherheiten wenden Sie sich bitte umgehend an das Einlasspersonal oder befragen Sie Ihre Bubble.

2019

Januar

Ausgespielt.

Februar

21 Do 20.00 Uhr V-Day Zürich Die Vagina-Monologe (Infos) Konzeptbüro-Veranstaltung
22 Fr 20.00 Uhr V-Day Zürich Die Vagina-Monologe (Infos) Konzeptbüro-Veranstaltung
Letzte Vorstellung
26 Di 10.00 Uhr Theater der Peinlichkeit Mobbing Clowns (Infos) Schulvorstellung
27 Mi 10.00 Uhr Theater der Peinlichkeit Mobbing Clowns (Infos) Schulvorstellung
28 Do 19.00 Uhr Theater der Peinlichkeit Mobbing Clowns (Infos) Tickets

März

1 Fr 19.00 Uhr Theater der Peinlichkeit Mobbing Clowns (Infos) Tickets
2 Sa 19.00 Uhr Theater der Peinlichkeit Mobbing Clowns (Infos) Letzte Vorstellung Tickets
13 Mi 20.00 Uhr Max Merker mit Bieri / Murray / Pavillon / Schoch Geister (Infos) Uraufführung Tickets
15 Fr 20.00 Uhr Max Merker mit Bieri / Murray / Pavillon / Schoch Geister (Infos) Tickets
16 Sa 20.00 Uhr Max Merker mit Bieri / Murray / Pavillon / Schoch Geister (Infos) Tickets
17 So 18.00 Uhr Max Merker mit Bieri / Murray / Pavillon / Schoch Geister (Infos) Tickets
19 Di 20.00 Uhr Max Merker mit Bieri / Murray / Pavillon / Schoch Geister (Infos) Tickets
20 Mi 20.00 Uhr Max Merker mit Bieri / Murray / Pavillon / Schoch Geister (Infos) Tickets
22 Fr 20.00 Uhr Max Merker mit Bieri / Murray / Pavillon / Schoch Geister (Infos) Tickets
23 Sa 20.00 Uhr Max Merker mit Bieri / Murray / Pavillon / Schoch Geister (Infos) Letzte Vorstellung Tickets
30 Sa 20.00 Uhr kraut_produktion feat. Biggerclub Krone der Schöpfung (Infos) Uraufführung Tickets

April

2 Di 20.00 Uhr kraut_produktion feat. Biggerclub Krone der Schöpfung (Infos) Tickets
4 Do 20.00 Uhr kraut_produktion feat. Biggerclub Krone der Schöpfung (Infos) Tickets
5 Fr 20.00 Uhr kraut_produktion feat. Biggerclub Krone der Schöpfung (Infos) Tickets
9 Di 20.00 Uhr kraut_produktion feat. Biggerclub Krone der Schöpfung (Infos) Tickets
10 Mi 20.00 Uhr kraut_produktion feat. Biggerclub Krone der Schöpfung (Infos) Tickets
11 Do 20.00 Uhr kraut_produktion feat. Biggerclub Krone der Schöpfung (Infos) Tickets
12 Fr 20.00 Uhr kraut_produktion feat. Biggerclub Krone der Schöpfung (Infos) Letzte Vorstellung Tickets

Mai

3 Fr 20.00 Uhr Benjamin Burger Maddock Manifest (Infos) Uraufführung Tickets
4 Sa 20.00 Uhr Benjamin Burger Maddock Manifest (Infos) Tickets
9 Do 20.00 Uhr Benjamin Burger Maddock Manifest (Infos) Tickets
10 Fr 20.00 Uhr Benjamin Burger Maddock Manifest (Infos) Tickets
11 Sa 20.00 Uhr Benjamin Burger Maddock Manifest (Infos) Letzte Vorstellung Tickets
18 Sa 20.00 Uhr Theater Hora / Hauen und Stechen Tristan und Isolde (Infos) Zürcher Premiere Tickets
21 Di 20.00 Uhr Theater Hora / Hauen und Stechen Tristan und Isolde (Infos) Tickets
22 Mi 20.00 Uhr Theater Hora / Hauen und Stechen Tristan und Isolde (Infos) Tickets
23 Do 20.00 Uhr Theater Hora / Hauen und Stechen Tristan und Isolde (Infos) Tickets
24 Fr 20.00 Uhr Theater Hora / Hauen und Stechen Tristan und Isolde (Infos) Tickets
25 Sa 20.00 Uhr Theater Hora / Hauen und Stechen Tristan und Isolde (Infos) Letzte Vorstellung Tickets

Juni

1 Sa 16.00 Uhr Alles wird gut (Infos) Plattform für Kinder-/Jugendstücke Tickets
2 So 14.00 Uhr Alles wird gut (Infos) Plattform für Kinder-/Jugendstücke Tickets
12 Mi 16.30 Uhr Optimum (Infos) Zürcher Premiere
14 Fr 19.30 Uhr Optimum (Infos)
15 Sa 16.30 Uhr Optimum (Infos)
15 Sa 19.30 Uhr Optimum (Infos)
16 So 16.30 Uhr Optimum (Infos) Letzte Vorstellung

Impressum / About

Leitung
Silvie von Kaenel, Sandra Schudel, Michael Rüegg, Michel Schröder

Assistenz
Hélène Hüsler

Praktikum
Melanie Jovanovski

Team Kindersonntage
Deborah Imhof, Sebastien Disch

Adresse
Fabriktheater Rote Fabrik
Seestrasse 395
CH-8038 Zürich

+41 44 485 58 28

Textredaktion
Fabriktheater Rote Fabrik Zürich

Konzept, Gestaltung und Programmierung
Studio Roth&Maerchy, Zürich